Energiegewinnung
 
E.ON Benelux: Kraftwerk der XXL-Klasse in Maasvlakte, Niederlande
Für die riesige Kraftwerk-Anlage „MPP3" auf dem Standort Maasvlakte bei Rotterdam sorgte Helmig Stahlbau für die Fassaden-Unterkonstruktionen. Die zu bearbeitenden Flächen und die Bauzeit hatten jeweils XXL-Format ... mehr ››

E.ON Benelux: Kraftwerk der XXL-Klasse in Maasvlakte, Niederlande
 


Wuppertaler Stadtwerke: Mit Helmigs Rohrbrücke „über die Wupper“
Die WSW Energie & Wasser AG versorgt Privatkunden, Gewerbe und Industrie mit Strom und Gas. Für die Verlegung neuer Gasleitungen erschien der WSW eine unterirdische Leitungsquerung der Wupper zu aufwändig. Helmig Stahlbau trug zur Lösung bei ... mehr ››
Wuppertaler Stadtwerke: Mit Helmigs Rohrbrücke „über die Wupper“
 
Statkraft Hürth: Nachträgliche Technik-Einhausung als Frostschutz
Nachdem Statkraft einen ursprünglich für Südafrika vorgesehenen Kraftwerkkessel in Hürth einsetzte, mussten die noch außenliegenden Technikkomponenten durch eine nachträgliche Einhausung vor Frostwetter geschützt werden. Helmig Stahlbau baute mit ... mehr ››
Statkraft in Hürth: Nachträgliche Technik-Einhausung als Frostschutz
 
Hitachi / E.ON Schweden: Repräsentatives Kesselhaus
Eine repräsentative Erscheinung strebte EON für das neue Kesselhaus seines Kraftwerks in Malmö/Schweden an. Helmig Stahlbau legte mit Unterkonstruktionen die Basis für die attraktive Hülle, die der Architekt optisch von der denkmalgeschützten ... mehr ››

Hitachi / E.ON Schweden: Repräsentatives Kesselhaus
 

E.ON / Electrabell Belgien: Energiefusion auf 88 m Höhe
Für das von E.ON und der belgischen Electrabell gemeinsam gebaute Kraftwerk in Gent/Belgien erstellte Helmig Stahlbau die Fassaden-Unterkonstruktionen. Das technische Know-how für das 88 m hohe Kraftwerk-Kesselhaus lieferte ... mehr ››

E.ON / Electrabell Belgien: Energiefusion auf 88 m Höhe