Festo, Sankt Ingbert: Neue Produktionshalle für Oberflächentechnik
 
November 2016
Festo, Sankt Ingbert: Neue Produktionshalle für Oberflächentechnik

Die Festo AG & Co. KG ist ein weltweit führender Anbieter der pneumatischen und elektrischen Antriebstechnik für die Fabrik- und Prozessautomatisierung. Im weltweit größten Produktions- und Logistikstandort des Unternehmens in Sankt Ingbert (Saarland) erweiterte Festo seine Gebäude durch eine neue Produktionshalle für Oberflächentechnik.

Helmig Stahlbau baute hier Stahlstützen, hängende Konstruktionen für Kabel und Leuchtkörper sowie Treppengeländer und Absturzsicherungen im Halleninnenraum. Auf zwei Dachebenen errichtete Helmig Stahlbau Wartungsgänge, Geländer, Aufstiegstreppen und Unterkonstruktionen für die Klimaanlage.
  • Produktionshalle der Festo AG: Unterkonstruktion für Klimaanlagen auf oberster Dachebene
  • Produktionshalle der Festo AG: Unterkonstruktion für Klimaanlagen auf oberster Dachebene
  • Produktionshalle der Festo AG: Wartungsgang und Geländer
  • Produktionshalle der Festo AG: Steigleiter oberste Dachebene
  • Produktionshalle der Festo AG: Wartungsgänge und Geländer
  • Produktionshalle der Festo AG: Unterkonstruktion Klimaanlage auf der ersten Dachebene
  • Produktionshalle der Festo AG: Treppengeländer im Innenbereich
  • Produktionshalle der Festo AG: Treppenhaus-Geländer
  • Produktionshalle der Festo AG: Hallenbreite Traverse und Konstruktion an der Innenwand für Lampen und Kabel
  • Produktionshalle der Festo AG: Wartungsgänge, Geländer und Steigleiter von der ersten bis zur zweiten Dachebene
P R O J E K T D A T E N:

Bautyp:
Produktionshalle
Kunde: Festo AG & Co. KG
Standort: Gottlieb-Stoll-Straße 29,
D-66386 St. Ingbert

Helmig Stahlbau:
Stahlträger, Stahlkonstruktion für Kabel und Lampen, Treppengeländer, Absturzsicherungen für Zwischenebene im Halleninnenraum, Unterkonstruktion für Klimaanlagen, Wartungsgänge, Geländer und Steigleitern auf zwei Dachebenen.